fürstenfeldbruck-einkaufen
Mode im LK FFB
rund ums Auto
Schmuck
gut essen im LK FFB
Ökologisch einkaufen
Foto und Optik
Sport und Freizeit
Apotheken
Lebensmittel
rund ums Kind
Geld und Finanzen
Schönheit und Kosmetik
Floristik
Getränke
Rechtsanwälte
Versicherungen

ALWI-VERLAG        Taitinger Str. 67          86453 Dasing webmaster@alwi-verlag.de

News Recht

Arbeitsrecht - Wichtig für Arbeitnehmer und Arbeitgeber

“Das Arbeitsrecht ist das Sonderrecht der unselbständig beschäftigten Arbeitnehmer schreibt ein Lehrbuch über diesen Zweig der Juristerei. Als “Sonderrecht einer bestimmten Personengruppe wird es an den meisten Universitäten nur als Nebenfach gelehrt. Dies wird den tatsächlichen Verhältnissen nicht gerecht.

Fast 90 % aller Erwerbstätigen waren bei der letzten Erhebung im Jahr 1996 als Angestellte, Arbeiter oder Beamte abhängig beschäftigt. Selbst wenn man die Beamten wegen ihres Sonderstatus außer acht lässt, sind immer noch mehr als vier fünftel der aktiven Bevölkerung im Geltungsbereich des Arbeitsrechts beschäftigt.

Das reale, für das Verhalten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern maßgebende Recht hat sich in den vergangenen Jahren zum “Richterrecht” entwickelt. Viele für das Verhalten von Arbeitnehmern und Arbeitgebern entscheidende Urteile finden ihre Begründung nur teilweise in den Gesetzestexten. Diesem Umstand hat auch die Bundesregierung mit der Neuregelung des Betriebsverfassungsgesetzes noch in der laufenden Wahlperiode Rechnung getragen.

.

Wichtig für den Laien ist deshalb im “Falle eines Falles” auf die Qualifikation des notwendigen Anwalts zu achten.

Jeder sollte auch ohne Scheu die Frage nach der zusätzlichen Ausbildung im Arbeitsrecht stellen. Denn nicht jeder Anwalt, der beispielsweise eine Ehescheidung zur vollsten Zufriedenheit seines Klienten regeln konnte, kann ihn dann vor dem Arbeitsgericht im Streitfall genauso gut vertreten.

Im Zweifel können sich Arbeitnehmer bei den Berufsorganisationen beraten lassen - Arbeitgeber finden Rat und Hilfe bei Ihren Verbänden.

.